weise Entwicklung

Eine ganz zentrale und wichtige Frage für viele Unternehmen lautet: Wie steht es um die „Torgefährlichkeit“ meines Teams?

Und damit geht es um die Fragen:

  • Ist mein Vertriebsteam so gut, wie es wirklich sein könnte?
  • Nutzt das Team alle Verkaufs- und Ertragschancen zum Wohle des Unternehmens?
  • Sind Verkaufserfolge eher Zufall oder vielmehr das Ergebnis einer Strategie?

In den letzten 30 Jahren unserer Erfahrung haben wir herausgefunden, dass es zehn Faktoren gibt, die die Vertriebsperformance von Mitarbeitern beeinflussen.

Diese umfassen folgendes:

  1. Die richtigen Prioritäten setzen und konzentriert auf ein Ziel hinarbeiten
  2. Einen guten ersten Eindruck auf Kunden machen.
  3. Geschäftschancen erkennen
  4. Mit Wirkung  präsentieren
  5. Kundeneinwände als Vorlagen nutzen
  6. Den Abschluss einleiten und vorbereiten
  7. In schwierigen Preisverhandlungen nicht einknicken
  8. Gute Empfehlungen bekommen
  9. Bei Kunden nachfassen und einen außergewöhnlichen Service bieten

       Und last but not least:
      10. Gute Kundenbeziehungen pflegen und aufrechterhalten.

Wir trainieren diese Kernkompetenzen, die kritisch im Verkauf sind, in einem kompakten Programm.

Dies führt zu Aktionsplänen mit quantitativen Zielen und klaren Verantwortlichkeiten… 
Aus alledem können wir einen interessanten Return-on-Investment generieren.

… Was glauben Sie?
Könnten Sie sich vorstellen, dass ein solches Programm einen positiven Einfluss auf Ihre Verkaufsergebnisse hat?